20170313-192029-JOG

Thalia – Gerald Hörhan

Gerald Hörhan präsentierte ‚Der stille Raub‘, Edition A Verlag
Binnen weniger Jahre wird die digitale Revolution die Gesellschaft komplett verändern. Wenige werden reich, viele arm, und die Mittelschicht wird es nur noch in den Geschichtsbüchern geben. Gerald Hörhan, Harvard-Absolvent, Investmentbanker und Internet-Unternehmer, blickt hinter die Kulissen der digitalen Wirtschaft und zeigt, was die künftigen Gewinner der digitalen Revolution jetzt tun müssen, während alle anderen untergehen werden.